KEY ISSUES - Schlüsselthemen

Als Modelabel und Manufaktur verbindet ISSUE Design und Handwerk. Um Ihnen Einblick in unser Schaffen zu geben, schneidern wir vorübergehend auch unten im Laden.

Slow fashion & fair fashion sind unsere Hauptanliegen. 

Wir wollen ehrliche Produktion, solide Verarbeitung und hochwertige Stoffe. Zeitübergreifendes Design lässt Entwicklung zu, Veränderung, Patina.

ISSUE engagiert sich für einen bewussten Modekonsum – einen schlanken Kleiderschrank mit einer persönlich-nuancierten Garderobe, für „must-haves“, die auch noch nach Jahren begeistern.

Frau will sich immer wieder neu erfinden, das ist ein Grundbedürfnis. Der Reiz des Neuen fasziniert, und davon lebt die Mode. Mit seinen Designs will ISSUE aber nicht bloss originell sein und zeitnah. Wir betrachten es genauso als unsere Aufgabe, die aktuellen Kollektionen nachhaltig zu platzieren, das heisst, sie in den Kontext einer zeitgemässen Garderobe zu stellen.

Denn genau so behält unsere Mode ihre Gültigkeit über Jahre.

Was dieses Jahr in ist, muss nicht nächstes Jahr out sein. Der Markt unterstellt uns das unermüdlich. Doch Neues mit Altem zu kombinieren, macht aus Altem Neues und vor allem -
aus Wenigem Vieles.

ISSUE Design bekennt sich seit 30 Jahren zu diesen Schlüsselthemen. Die Nähe von Produktion und Verkauf schafft Raum für Reflexion und Dialog. Für präzises Gestalten einer
Kleid-Hülle, die unsere zweite Haut ist.

Die Frau steht im Mittelpunkt und Kleidererfahrungen sind immer auch Körpererfahrungen. Unsere Kleider kommunizieren Innerlichkeit und verschaffen uns Ausdruck und Selbstwahrnehmung.

Blogeintrag "Woher kommen meine Kleider?"

 

Der Name ISSUE, Ausgabe.

Was mir am Namen ISSUE gefällt, ist dass er die beständige Veränderung impliziert. ISSUE bedeutet Ausgabe. Wir sind jeden Tag die neuste Ausgabe von uns selbst. Frau erfindet sich in jedem Kleid neu und geniesst Reaktionen des Umfeldes.
Be more you! Create a new you! Invent a new you!

ISSUE will einen Kreativ Baukasten bieten, eine Spielwiese der Veränderung und Wandlung nach individuellem Gusto. Der souveräne und sichere Griff in den Kleiderkasten ist Programm und komponiert selbstverständliche moderne urbane Eleganz.

Die Outfits können im Komplettlook perfekt daher kommen, aber zwei Outfits quer-kombiniert ergeben einen vielseitigen,
entspannten Einzelteil Look, der wiederum den verschiedensten Stimmungen Ausdruck verleiht.

Die Stimmigkeit ist ein Stichwort, auf das ich allerhöchsten Wert lege. Alles muss passen. Die Passform muss dem Körper angepasst sein und nicht umgekehrt. Der Körper braucht Bewegungsfreiheit und Dynamik. Kein Korsett! Die Farbigkeiten sollen dem Teint und dem Wesen natürliche Ausstrahlung verleihen.
Stimmigkeit heisst aber auch: sich absolut wohl fühlen wie in einer zweiten Haut. Bequem und doch „angezogen“, dh, ich kann dem Gegenüber auf Augenhöhe begegnen.
Und Stimmigkeit heisst nicht zuletzt: ich mag mein Spiegelbild!

ISSUE, mein tägliches Finetuning, mein Kreativ-Baukasten, meine Inspiration jeden Tag, mein sicherer (souveräner) Griff in den Kleiderkasten.